Theres Held
Freie Lektorin
Rütistrasse 4
CH-8032 Zürich
044 984 33 87
theld@bluewin.ch
www.lektorat-held.ch

Lektorat-Held

Referenzen – Was Kunden sagen

Effizient, zuverlässig und fachlich versiert
"Anlässlich der Lizentiatsprüfungen an der Universität Zürich hatte ich eine dreitägige Hausarbeit zu verfassen. Wegen des hohen Zeitdrucks war es wichtig, dass ich bei der Korrektur effizient, zuverlässig und fachlich versiert unterstützt wurde. Ich betraute die Lektorin Theres Held mit dieser Aufgabe, welche sie in allen genannten Hinsichten ausgezeichnet erfüllte.
Ich konzentrierte mich auf die inhaltlichen Herausforderungen und das Formulieren meines Gedankengangs und besprach meine Ergebnisse jeweils telefonisch (auch spätabends) mit Theres Held. Sie korrigierte orthografische Fehler, wies mich auf stilistische Ungereimtheiten hin und machte dazu treffende Änderungsvorschläge. Weiter beurteilte sie differenziert und kritisch den Aufbau, die Kohärenz sowie die Überzeugungskraft meiner Ausführungen, was für meinen Überarbeitungsprozess besonders wichtig und wertvoll war. Neben den fachlichen Fähigkeiten kamen in unseren Gesprächen auch die menschlichen Qualitäten von Theres Held zum Ausdruck: ihr Einfühlungsvermögen, ihr Interesse für die Thematik und ihre ermutigenden Kommentare."
Christoph B., lic. phil. I

Das Beste sind für mich die Gespräche über die Arbeit
"Das Beste sind für mich die Gespräche über die Arbeit, nach dem Korrigieren. Theres Held hat die Begabung, durch Fragen und Denkanstösse, aber vor allem mit ihrer Leidenschaft für die Sache, Türen zu öffnen und mitzureissen. Auch wenn man die Arbeit schon nicht mehr sehen kann, ist man nach einem solchen Gespräch wieder motiviert, weil dank ihrem scharfen Blick von aussen und ihren klugen Ideen neue Gedanken und Ansätze in die Arbeit eingeflossen sind. Es ist also nicht einfach ein Korrigieren, was sie leistet, sondern eine ernsthafte Auseinandersetzung mit der Arbeit, immer mit der Absicht (auch aus etwas noch nicht so Gutem) das Beste herauszuholen."
Carlotta Binder, Studentin phil. I, Universität Zürich

Lesefreundliche Form und stilistische Einheit
“Theres Held straffte meine Lizentiatsarbeit mit ihrer Redaktion und gab ihr sprachlich eine lesefreundliche Form. Durch ihre Lektoratsarbeit schaffte sie stilistische Einheit, wodurch Argumente und Zusammenhänge konsistenter und geschliffener wirkten. Ihre Fähigkeit, sich in unbekannte Themenbereiche hineinzudenken, ist grossartig!"
Marie-Thérèse Mäder, Assistentin am religionswissenschaftlichen Institut der Universität Zürich

Erfahrung im Umgang mit Texten
"Theres Held hat meine dreitägige Hausarbeit für die Lizenziatsprüfung im Fach "Deutsche Literatur" an der Universität Zürich Korrektur gelesen.
Sie kam zu mir nach Hause, so dass ich die Arbeit laufend verbessern konnte. Auf diese Weise konnte sie mir unter grossem Zeitdruck die bestmögliche Hilfe leisten. Sie hat in kurzer Zeit und mit grosser Sicherheit sprachliche Ungereimtheiten und inhaltliche Unsicherheiten entdeckt. Sie konnte sogar bei einem von Fachkollegen verfassten Text noch Präzisierungen und Verbesserungen anbringen. Dies zeugt von ihrer grossen Erfahrung im Umgang mit Texten. Sie betrachtet sowohl Sprache als auch Inhalt aus kritischer Distanz und spürt, wenn etwas ergänzt oder weggelassen werden soll und leistet damit auch einen Beitrag zum Verständnis von schwierigen Texten.
Die Zusammenarbeit mit ihr war sehr angenehm, weil ihre Kritik sachbezogen blieb und ihre Anregungen einzig dem Ziel dienten, das Niveau des Textes anzuheben."
Anne-Noëlle Menzel, lic. phil. I